Hiermit laden wir die Bevölkerung recht herzlich zum Rathaussturm der Fasnet-Gilde Markgröningen am Samstag, 12.01.2019, um 14 Uhr auf den Marktplatz ein.

Wir erwarten viele befreundete Vereine aus der Umgebung, die uns unterstützen, wenn unsere Zigeunerprinzessin Bianca I. "vom Aichholzhof" die Amtsgeschäfte bis Aschermittwoch übernimmt. Wir sind gespannt, wie sich Bürgermeister Kürner zum diesjährigen Motto "Hütten-Gaudi" mit seinen Gehilfen gegen den Ansturm unserer Garden und Elferräte verteidigen wird. Musikalisch begleitet werden wir vom Spielmannszug Markgröningen sowie der Guggenmusik Fleggafetzer aus Hochdorf. Wir freuen uns auf viele Gäste auf dem Marktplatz - für Getränke und eine Kleinigkeit zu essen ist gesorgt.

Faschingsauftakt mit "Hütten-Gaudi"

 

Am Samstag, 17.11.2018, startet um 19.31 Uhr unsere Ordensprunksitzung mit allen Aktiven und Elferräten der Fasnet-Gilde Markgröningen. Das diesjährige Motto lautet "Hütten-Gaudi" und entsprechend wird auch die Halle dekoriert sein.

 

Am Samstag, den 13.01.2018 werden die Mitglieder der Fasnet-Gilde, zusammen mit befreundeten Gesellschaften, das Rathaus stürmen. Um 14 Uhr geht es los: alle Garden,Trainer, Betreuer und Elferräte starten vom Vollandplatz aus in Richtung Marktplatz, musikalisch unterstützt vom Spielmannszug und der Guggenmusik Fleggafetzer aus Hochdorf.

Am vergangenen Samstag, den 13.01.2018 ist es den Mitgliedern der Fasnet-Gilde mit Unterstützung durch Abordnungen zahlreicher befreundeter Faschingsvereine gelungen, unseren Bürgermeister Rudolf Kürner aus seinen Amtsräumen zu verjagen.

Die 5. Jahreszeit hat die Aktiven der Fasnet-Gilde voll im Griff: Die ersten Veranstaltungen von befreundeten Vereinen, bei denen auch die Tänzerinnen der Fasnet-Gilde Auftritte hatten, wurden bereits besucht.

Besonders erwähnen möchten wir an dieser Stelle die erfolgreiche Teilnahme unserer Präsidentengarde sowie von unserem Tanzmariechen Melissa bei den Württembergischen Meisterschaften in Gerlingen.

Des Weiteren waren wir am vergangenen Wochenende beim Umzug des Landesverbands Württembergischer Karnevalsvereine in Reutlingen.