So klingt der Mai

Mitten im Wonnemonat MAI erwartet Sie am kommenden Samstag, den 20.05.2017 ein vielfältiges und abwechslungsreiches Konzert. Stadtmusikdirektor Georg ter Voert hat wieder einmal ein Programm zusammengestellt, mit dem das Blasorchester seine Klangvielfalt und Vielseitigkeit unter Beweis stellen kann.

Zur Einstimmung laden wir eine Stunde vor dem Konzert (18:30 Uhr) zu einem Sektempfang in den Pfarrgarten ein (im Eintrittspreis enthalten). Bei schlechtem Wetter findet der Empfang im Gemeindezentrum statt.

Anschließend werden bekannte Melodien aus den Musicals West Side Story, Mary Poppins und Phantom der Oper die Heilig-Geist Kirche füllen. Aber auch Werke wie der Huldigungsmarsch aus Sigurd Jorsalfar von Edvard Grieg und Ensemblestücke werden das Orchester fordern.

Da das katholische Kirchenjahr den Monat Mai auch der Gottesmutter Maria gewidmet hat, wurde dies bei der Stückauswahl aufgegriffen: dabei dürfen natürlich das Ave Maria von Bach und Schubert nicht fehlen. Aber auch Alphornklänge werden zu diesem Thema erklingen.

Karten sind im Vorverkauf in der Getränkehandlung Trautwein (Grabenstraße) und an der Abendkasse zu 8 € erhältlich.